Diversity

Vielfalt bereichert. Das haben viele Unternehmen erkannt. Längst gibt es auch handfeste wissenschaftliche Belege für die positiven Effekte auf Arbeitsergebnisse. Daher gilt als sicher: „Diversity“ ist mehr als ein Trend. Hier liest Du, wie Arbeitgeber die Vielfalt in ihrer Belegschaft fördern, wie Arbeitnehmer davon profitieren und noch vieles mehr.

Wie Arbeitgeber Vielfalt unterstützen

Es gibt viele Wege, wie Unternehmen mit dem Einsatz von Diversity-Initiativen den größtmöglichen Nutzen erzielen können. Viele Organisationen haben spezielle Programme ins Leben gerufen, um Diversität in ihrer Belegschaft zu fördern. Unternehmer implementieren verschiedene Richtlinien und Regeln über diskriminierungsfreies Verhalten am Arbeitsplatz und setzen Equity Groups ein, z.B. um Menschen aller ethnischer Gruppierung mehr Chancengleichheit zu geben.

Auch an Universitäten wird viel unternommen – von der Förderung niedrigschwelliger Initiativen bis hin zur Implementierung neuer akademischer Programme. Außerdem bietet die Industrie heutzutage diverse Stipendienprogramme an, sodass Studentinnen mit finanziell eingeschränktem Hintergrund oder Menschen aller ethnischen Gruppierung die Chance erhalten können einen Abschluss zu machen ohne finanzielle Sorgen haben zu müsssen.

Was bedeutet „Diversity“ für Arbeitnehmer?

Außerdem ergibt sich dadurch Chancengleichheit: Alle Kolleg*innnen haben gleiche Chancnen in alles Bereichen – Sei es Beförderungsmöglichkeitm oder Lohnerhhöhung. Auch entwickeln sich neue Ideen schneller in heterogenen Gruppen: die Kreativität ist größer.

In unserem Themenschwerpunkt „Diversity“ informieren wir über aktuelle Studien und Förderprogramme und teilen Erfahrungen von Studierenden, Arbeitnehmern, Unternehmen und Hochschulen.