Juracon Jahrbuch 2020

Besondere Karrierewege – in herausfordernden Zeiten und/oder trotz körperlicher Einschränkungen? Im Juracon Jahrbuch 2020 haben wir zahlreiche außergewöhnliche Beiträge zusammengestellt.

Legal Tech und die nächste Anwaltsgeneration

Legal Tech und die nächste Anwaltsgeneration

Die Anwaltschaft muss eine gemeinsame Basis mit der nächsten Generation finden. Hierzu müssen Anwälte verstehen und sich darauf einstellen, wie sich die nächste Generation von Juristen*­innen ihre zukünftige Tätigkeit vorstellt.

Lesen ➜
Verwaltungsstation in Peking

Verwaltungsstation in Peking

Die Verwaltungsstation kann gut für einen Auslandsaufenthalt genutzt werden, viele Unternehmen, Verbände, oder Außenhandelskammern bieten interessante Beschäftigungen für Rechtsreferendare.

Lesen ➜
Transidentität — Wenn die Kollegin morgen ein Kollege ist

Transidentität — Wenn die Kollegin morgen ein Kollege ist

Transidentität ist ein natürliches Phänomen, bei dem die Geschlechtsidentität nicht mit dem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht übereinstimmt. Was normativ nicht zu irgendeiner Form von Diskriminierung führen darf, ist faktisch doch häufig mit besonderen Herausforderungen verbunden – auch und nicht zuletzt am Arbeitsplatz.

Lesen ➜
Mit Handicap in den öffentlichen Dienst

Mit Handicap in den öffentlichen Dienst

Geringe Wochenarbeitszeit, Gleitzeit, Teilzeit, Sonderurlaub, Sabbat-Jahr – diese Flexibilität macht eine Karriere bei der öffentlichen Hand gerade für Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen attraktiv. Doch es bestehen Einstellungshürden, die es zu überwinden gilt.

Lesen ➜
Erfolgreich anwaltlich arbeiten – auch mit körperlichen Handicaps

Erfolgreich anwaltlich arbeiten – auch mit körperlichen Handicaps

Zwei Berufsgruppen, zitierte in einer aHa-Kanzleireihe unlängst die Referentin eine befreundete Psychotherapeutin, müssten auch heute noch unverwundbar daherkommen: Ärzte und Juristen. Was aber ist, wenn man einem Protagonisten die Einschränkung auf den ersten Blick ansieht? Dass das kein weiterführendes Handicap sein muss, zeigt der nachfolgende Best-Practice-Beitrag.

Lesen ➜
Als Jurist bei der Polizei

Als Jurist bei der Polizei

Nachgefragt: Als Volljurist und zertifizierter Einkaufsleiter das Hauptsachgebiet Beschaffung im Hessischen Polizeipräsidium für Technik leiten. Interview mit Marco Führer.

Lesen ➜
Exzellent mit Beeinträchtigung – auch im Arbeitsrecht

Exzellent mit Beeinträchtigung – auch im Arbeitsrecht

Gesetzliche Schutzvorschriften schaffen keine Garantie für eine Tätigkeit, die Freude bereitet. Arbeiten als Anwalt in einer Kanzlei, die Wert auf ein nettes und kollegiales Miteinander und wechselseitige Rücksichtnahme legt, ist mehr als Jura.

Lesen ➜
Juracon Jahrbuch 2020 — Besondere Karrierewege

Juracon Jahrbuch 2020 — Besondere Karrierewege

Besondere Karrierewege – in herausfordernden Zeiten und/oder trotz körperlicher Einschränkungen? Beides ist möglich! Um Ihnen das zu zeigen, haben wir 2020 zahlreiche außergewöhnliche Beiträge zusammengestellt.

Lesen ➜
Arbeiten in der Dialyse

Arbeiten in der Dialyse

Schwerpunktthema Gesundheit: Arbeiten in der Dialyse – Der Managing Partner einer erfolgreichen mittelständischen Sozietät schildert wie es ihm mit Dialyse im Kanzlei-Alltag geht.

Lesen ➜
Kanzlei für Außenwirtschaftsrecht — Präsenz & Engagement in der Provinz

Kanzlei für Außenwirtschaftsrecht — Präsenz & Engagement in der Provinz

Nachgefragt – Interview mit Dr. Harald Homann über den Mainstream, den Trend zur Spezialisierung und die Vorzüge des Lebens in der Provinz.

Lesen ➜