Referendariat

Bei deinem Vorbereitungsdienst schnupperst du als Jura-Studierende:r ausgiebig Praxisluft. Im Referendariat lernst du bei den Pflichtstationen die Arbeit von Richtern und Anwälten nicht nur kennen, sondern erledigst sie zum Teil schon selbst. Einen persönlichen Schwerpunkt kannst du bei deiner Wahlstation legen. Hier hast du die Qual der Wahl. Gleichzeitig befindest du dich jetzt schon auf der Zielgeraden zum zweiten Examen. Eine aufregende Zeit, für die wir dir hier wichtige Tipps und Ideen mitgeben.

Highlight im Referendariat: Sitzungsdienst der Staatsanwaltschaft | Muster für ein Plädoyer

Highlight im Referendariat: Sitzungsdienst der Staatsanwaltschaft | Muster für ein Plädoyer

Der Sitzungsdienst der Staatsanwaltschaft ist ein Highlight im Referendariat. Wir haben Tipps zur Vorbereitung und Muster für dein Plädoyer.

Lesen ➜
Zivilstation im Referendariat – Das erwartet Jura-Studierende

Zivilstation im Referendariat – Das erwartet Jura-Studierende

Die Zivilstation ist Bestandteil des Referendariats. Wie fühlt sich diese Praxiserfahrung an? Und was bringt sie dir? Ein Bericht aus Baden-Württemberg.

Lesen ➜
Kartellrecht in der EU: Als Kartellrechts-Referendar in Brüssel

Kartellrecht in der EU: Als Kartellrechts-Referendar in Brüssel

Kartellrecht in der Europäischen Union: Ein Kartellrechtler berichtet von seiner EU-Auslandswahlstation, die für ihn vorentscheidend für die Wahl des späteren Arbeitgebers war.

Lesen ➜
Referendariat Jura: Wann und wo? Und wie sinnvoll ist eine parallele Promotion?

Referendariat Jura: Wann und wo? Und wie sinnvoll ist eine parallele Promotion?

Wann sollte man das Referendariat in Jura machen? Was ist bei der Ortswahl zu beachten? Und kann man parallel die Promotion schaffen? Unser Autor hat Tipps.

Lesen ➜
Referendariat Jura: Bewerbung, Auslandsaufenthalt und Nebenjobs

Referendariat Jura: Bewerbung, Auslandsaufenthalt und Nebenjobs

Dein Referendariat in Jura steht an? Wir verraten dir, welche Themen du am besten direkt bei der Bewerbung ansprichst.

Lesen ➜