Weihnachtsgeschenke für Juristinnen und Juristen – Geschenke rund um das Thema Recht

Die Weihnachtszeit könnte so schön sein: Der Duft von frisch gebackenen Plätzchen, die Aussicht auf ein paar gemütliche freie Tage und die festlich dekorierten Innenstädte locken – dieses Jahr wohl endlich wieder – mit ihren Weihnachtsmärkten. Wäre da bloß nicht wie jedes Jahr das Grübeln rund ums Thema Weihnachtsgeschenke. Besonders schwer kann es sein, etwas Passendes für Juristinnen und Juristen zu finden. Deshalb haben wir ein paar Ideen gesammelt.

Präsente rund um das Thema Recht – 12 Ideen

Wer nicht gerade eine Tasse mit der Aufschrift „Weltbester Anwalt“ verschenken will, muss schon ein bisschen kreativ werden. In jedem Fall kommt es gut an, wenn das Geschenk zur Persönlichkeit des Beschenkten passt. Daher decken unsere Tipps eine große Vielfalt ab: Wir empfehlen lustige Geschenke für Juristinnen und Juristen ebenso wie Unterhaltsames, Nützliches und Elegantes.

1. Ein neues BGB: Die Parodie des Standardwerks

Der Klassiker mal ganz anders: Das “BGB: besseres Gesetzbuch” kommt in täuschend echter Aufmachung daher und enthält witzige Gesetze unter anderem aus der Büroverfassung und der Geschlechterverkehrsordnung. Im Gegensatz zu den kompliziert formulierten Gesetzen, welche Juristinnen und Juristen sonst zu lesen bekommen, dürfen sie sich in dieser Parodie über einfachere Sätze freuen. Das Buch kostet 9,99€ und ist unter anderem bei Amazon erhältlich. Der lokale Buchhandel freut sich aber sicher auch, wenn ihr es dort kauft. Dort wird es euch auch kostenlos als Geschenk verpackt.

2. Badeente mit Richterrobe

Ein bisschen nerdig ist unser Geschenktipp No. 2: Mit juristischem Inhalt baden gehen? Was in Studium oder Beruf sicher nicht so witzig ist, darf zu Hause in der Wanne doch gerne mal passieren. Ein, wie wir finden, sehr süßes Geschenk ist die Badeente in Richterrobe. Diese wird sicherlich auch besonders junge, zukünftige Juristen begeistern und zum Spielen animieren. Zugegeben, vielleicht eignet sich das gelbe Gummitier am besten als Begleitgeschenk – aber sie ist doch wirklich herzallerliebst gestaltet. Nur Original mit Robe, Hammer und Gesetzbuch im Arm (bzw. Flügel). Auch verfügbar in roter Robe, ganz wie die BGH-Richter. Für die nicht jura-affinen Nerds im Kreise eurer Lieben, haben wir hier noch mehr Geschenkideen 🤓,

3. Kartenspiel „Kurzer Prozess“ & „Verbrechen“

Im Kartenspiel „Kurzer Prozess“ müssen juristische Abkürzungen gebildet und erraten werden. Für das Spiel werden Teams gebildet, welche dann Karten aus verschiedenen Kategorien aufdecken und so dem anderen Team eine Aufgabe stellen. Ziel des Spiels ist es, so viele Aufgaben wie möglich zu lösen. Auch für mitspielende Nichtjuristen geeignet.

Relativ neu auf dem Markt ist „ZEIT Verbrechen„: Das Kartenspiel mit 60 spannenden Kriminalfällen“. Entstanden in Anlehnung an den True Crime Podcast. Laut Beschreibung benötigen Spieler:innen Kombinationsgabe und Spürsinn: „die Schuldkarten regen Sie und Ihre Mitspieler zu spannenden Diskussionen an.“ Wir haben noch nicht gespielt, hört sich aber interessant an und ist mal ein anderes Geschenk.

4. Buch mit kuriosen Gesetzen und Jurafakten & Eine Tüte Paragraphen-Nudeln

Ein bisschen nerdig ist unser Geschenktipp No. 4: Bei „Nackt duschen – streng verboten“ handelt es sich um eine Ansammlung der „lustigsten Gesetze der Welt“. Wer das BGB ausführlich studiert hat, weiß, dass nicht nur andere Länder lustige Gesetze erlassen haben, sondern auch wir Deutschen.

Eine ähnliche Tonart schlägt Jurafakten: Verbotene Süßigkeiten, erlaubte Morde und andere Kuriositäten aus Recht und Gesetz an. Und dazu macht sich vielleicht eine Tüte mit Paragraphen-Nudeln gut?

5. DVDs für Juristinnen und Juristen

DVDs zu verschenken ist vielleicht ein bisschen aus der Zeit der gefallen, aber manche Dinge hat man einfach gerne im Regal.

Der Titel bringt es auf den Punkt: In der spannenden Serie „How to get away with murder“ erfährt man, wie man mit einem Mord davon kommt. Protagonistin Annalise Keating, Anwältin und Professorin, wählt jedes Semester die besten Studenten aus um sie in ihrer Kanzlei mitarbeiten zu lassen. Gemeinsam finden sie heraus, wie Schuldige auf freiem Fuß bleiben können. Leider gibt es nur die ersten beiden Staffeln auf DVD zu kaufen, aber diese kann man nun mal schöner verpacken, als einen Netflix Zugang. Die DVDs findet ihr bei verschiedenen Anbietern ab 9,90€.

Ob „Suits” (Comedy/Drama), „Boston Legal” (Satire), „Better Call Saul” (Drama) oder „Ally McBeal” (Comedy): Es gibt viele Serien, die sich um Anwälte und deren Mandanten drehen und die in schicken DVD-Boxen erhältlich sind. Wir möchten euch aber auch noch einen erstklassigen Film empfehlen, in dem es um eine Richterin geht: In „Kindeswohl” (The Children Act) von 2018 spielt Oscar-Preisträgerin Emma Thompson eine Richterin, die entscheiden muss, ob ein krebskranker Teenager medizinisch versorgt werden darf – obwohl seine Eltern dies aus religiösen Gründen ablehnen. Wir finden: Ein sensationeller, berührender Film. Wer mag, kann diesem Geschenk noch ein paar Taschentücher beilegen. Es würde uns nicht wundern, wenn beim Anschauen ein paar Tränen fließen.

6. Nützlich und stylisch: Eine neue Schönfeldertasche

Kommen wir nun zu den nützlichen und praktischen Geschenkideen. Eine neue Gesetzestasche eignet sich besonders für Studierende, die täglich mit ihrem Gesetz in die Uni gehen. Dieses Geschenk ist absolut individualisierbar: Das Angebot an Schönfeldertaschen ist groß. Wer vielleicht noch ein T-Shirt für Jurist:innen dazu schenken möchte, findet zum Beispiel auf The Lawyal One eine Auswahl Ein Schnäppchen sind die Taschen oft nicht, aber da sie täglich gebraucht werden, zählt robuste Verarbeitung. Günstigere Exemplare gibt es bei etsy.

7. Nicht nur für Jurist:innen: Designer-Lampe für den Arbeitsplatz

Wer viele Stunden am Tag am Schreibtisch verbringt und entweder Gesetzestexte oder Akten wälzt, der weiß eine gute Lichtquelle am Arbeitsplatz zu schätzen. Selbstverständlich gibt es bereits für ein eher kleines Budget eine große Auswahl an funktionalen Leuchten. Wenn es ein ganz besonderes Geschenk sein soll, lohnt sich unserer Meinung nach ein Blick auf die Designklassiker unter den Scheibtischlampen: Zum Beispiel auf das Modell “Tolomeo” von Artemide. 1987 entworfen gilt sie heute als der Klassiker unter den Tischleuchten schlechthin – ihr habt sie bestimmt schon einmal gesehen. Durch ihre zahlreichen Gelenke und den verstellbaren Schirm bietet sie das richtige Licht in jeder Situation. Wer ein bisschen googelt, findet sicher ein gutes Angebot.

8. Literatur

Literatur rund um Urteile und Prozesse gibt es in großer Vielfalt, aktuell zum Beispiel immer wieder in den Beststellerlisten: Der Strafrechtler Ferdinand von Schirach („Schuld“, „Verbrechen“, „Strafe“, „Glauben“, u.a,).
Oder Klassiker wie Harpers Lee „Wer die Nachtigall stört“, Hannah Ahrend „Eichmann in Jerusalem. Ein Bericht von der Banalität des Bösen“, oder“Gerechtigkeit in Lüritz. Eine ostdeutsche Rechtsgeschichte“ von Inga Markovits. Alles zu beziehen in der Buchhandlung eures Vertrauens (buy local!). HIer gibt es auch die Geschenkverpackung kostenlos dazu.

9. Elegant: Ohrstecker mit Paragraphenzeichen

Schmuck ist immer ein schönes Geschenk und auf diese Ohrringe wird man garantiert angesprochen – und es gibt durchaus viele Schmuckträgerinnen und Schmuckträger, die genau das genießen. Wir finden: Die schicken Stecker in Form von Paragraphenzeichen sind eine gelungene Alternative zu den klassischen Perlen. Gibt es zum Beispiel bei etsy.

10. Schlüsselanhänger: Waage der Gerechtigkeit

Bei etsy gibt es die Waage der Gerechtigkeit als Schlüsselanhänger in verschiedenen Variationen. Zum Beispiel kann um einen kleinen Anhänger mit dem Anfangsbuchstaben des Namens ergänzt werden. Auch durch weitere Motive wie einen Richterhammer oder eine Schriftrolle mit der Aufschrift “Graduate” (Absolvent) lässt sich dieses Geschenk weiter individualisieren.

11. Justitia als Statue für den Schreibtisch

Es mag einerseits ein Klischee sein, aber andererseits auch immer wieder eine beeindruckende Darstellung: Die römische Justitia verkörpert die Gerechtigkeit. Als Statue kann sie den Schreibtisch von Juristinnen und Juristen schmücken – wenn es zum jeweiligen Typ passt. Manch eine:r wird es vielleicht etwas zu pompös finden, andere werden von diesem Geschenk begeistert sein. Die Statue gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Variationen bei diversen Anbietern. Sie können zwischen 20 bis 350€ kosten.

12. Für Genießer: Jura Single Malt Whiskey

Zugegeben: Die Isle of Jura hat nichts mit Rechtswissenschaften zu tun, aber sie ist auch keine ganz gewöhnliche Insel. Denn in dieser legendär abgelegenen Gegend Schottlands wird ein Whiskey produziert, der einen sehr guten Ruf hat. Im Genießerpaket erhaltet ihr drei Flaschen von diesem feinen schottischen Single Malt. Dazu gibt es zwei Gläser, auf die man den Namen des/der Beschenkten eingravieren lassen kann und den Diurach’s Own Whiskey.

Noch mehr Geschenkideen