ArcelorMittal Bremen GmbH

Kurzbeschreibung

Smarter Steels for People and Planet

Als einer der größten Arbeitgeber der Region verfügt die ArcelorMittal Bremen GmbH über hochmoderne Anlagen, mit denen mehr als 3,5 Millionen Tonnen Rohstahl pro Jahr hergestellt werden können. Unser Unternehmen ist ein modernes integriertes Hüttenwerk: Alle Anlagen von der Roheisenerzeugung bis zur Feinblechverarbeitung sind auf dem Gelände vereint. Damit garantieren wir kurze Wege, die für einen optimalen Produktionsablauf sorgen.

Zahlen und Fakten

3.100

Anzahl der Mitarbeiter:innen

5,6 Mrd. €

Jahresumsatz

Deutschland

Was wir bieten

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Firmenfitness
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Firmenevents
  • Betriebsrestaurant

Wonach wir suchen

Fachbereiche:

  • Informatik
  • Mathematik
  • Ingenieure aller Fachbereiche
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Technik
  • Naturwissenschaften

Einstiegsmöglichkeiten

Vielfältige Einstiegsmöglichkeiten:

  • Auszubildende
  • Werkstudenten
  • Duales Studium
  • Praktikum
  • Abschlussarbeiten
  • Absolventen/Berufserfahrene

Triff uns auf folgenden Messen

meet@hs-hannover

Kontakt

Frau Alexandra Prokopenko
alexandra.prokopenko@arcelormittal.com

Frau Ena Dehn
ena.dehn@arcelormittal.com
Hilfreiches zur Jobsuche
Tutorial Anmeldung Talentefinder, Online, arbeiten am Laptop & Smartphone.
Online Karriereportal

Das Youtube Tutorial zu unserem Karriereportal Talentefinder zeigt dir, wie du dein Profil anlegst, passende Unternehmen findest und Kontakte knüpfst.

Bewerbungstrainings und Workshops Präsenz und online | IQB und myjobfair
Kostenlose Workshops & Bewerbungstrainings

Kostenlose Workshops bei IQB & Myjobfair. Bereite dich optimal vor auf die nächsten Karriereschritte und melde dich direkt hier an.

Szenenfoto von der Juracon Jobmesse - Lebkuchenherz mit Schriftzug "Karriere"
Checkliste zur Karrieremesse

Ein Event, viele Chancen: Hier liest du vorab, was dich auf Karrieremessen erwartet und wie du dich optimal darauf vorbereitest.